Während man in China oft viel Jahre bei einem Lehrer bleiben muss, um auch die „tieferen“ Lehrinhalte zu erfahren, lehrt Dr. Minar diese schon von der ersten Unterrichtsstunde an.


Welche Kurse gibt es?

Grundkurse



Die Grundkurse vermitteln eine solide Basis in den 4 großen Heilkünsten der chinesischen Tradition. Alle 4 Level I Kurse sind für Anfänger geeignet, wir empfehlen aber bei Interesse unbedingt auch Level II zu besuchen, da im zweiten Kurs alle Inhalte des ersten Kurses vertieft und erweitert werden, sodass sich ein viel tieferes Verständnis und Können für die jeweilige Technik ergibt. Mehr Info...



Elemente Kurse

In den Elementekursen werden Übungen aus dem Qigong, Taiji, Kung Fu und der Meditation gemeinsam geübt, und zwar spezifisch für ein Element, sprich für einen Funktionskreis des Körpers. Auch die dem jeweiligen Element entsprechenden philosophischen und medizinischen Hintergründe werden ausführlich besprochen. Die bunte Vielfalt der Übungen macht jeden Kurs zu einem einzigartigen Erlebnis. Jeder Kurs ist für Anfänger, als auch Fortgeschrittene bestens geeignet. Mehr Info...


Spezialkurse

In regelmäßigen Abständen finden Spezialkurse zu bestimmten medizinischen Anwendungen des Ba He Fa sowie Variationen der Ba He Fa Übungen statt.


Auch wenn der Schwerpunkt beim exakten Erlernen aller Übungsabläufe liegt, so legt Dr. Christopher Po Minar größten Wert darauf, auch ein ausreichendes Maß an Theorie zu allen Übungen zu vermitteln. Gerade die Theorie, welche hinter den praktischen Übungen steckt, ermöglicht ein noch viel genaueres, effizienteres Üben.

Dr. Christopher Po Minar lehrt in seinen Ba He Fa Kursen TCM auf höchstem, universitärem Niveau, so dass Sie auch ein umfangreiches Wissen im Bereich der traditionellen chinesischen Medizin erwerben.

Ein professionell gestaltetes Skriptum mit Abbildungen zu allen Übungen, genauen Übungsbeschreibungen, so wie allen theoretischen Lehrinhalten und zahlreichen zusätzlichen Tipps und Tricks für die Übungspraxis sind bei allen Kursen enthalten. Für jeden Kurs gibt es auch eine DVD und Audio-CD mit allen Übungsanleitungen.

In all unseren Kursen herrscht eine sehr freundschaftliche, offene Atmosphäre. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen übt jeder auf dem Niveau, wo er oder sie gerade ist. Es gibt keinerlei Leistungsdruck, das Vergnügen beim Erlernen dieser wunderbaren Übungen steht absolut im Vordergrund.


Mittlerweile gibt es bereits zahlreiche wissenschaftliche Studien, die den positiven Effekt eines regelmäßigen Qigong, Taiji, Kung Fu oder Meditation Training bei verschiedensten Erkrankungen belegen. Im Prinzip gibt es keine Erkrankung, die durch diese Techniken nicht positiv beeinflusst wird. Zahlreiche gesundheitliche Probleme unserer heutigen Zeit können durch Ba He Fa erfolgreich behandelt werden. Durch Ba He Fa haben wir eine einfache und über Jahrtausende bewährte Möglichkeit, unsere Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.


Alle Informationen zu aktuellen Kursen finden Sie hier:
www.anshen.at


Wenn ich Qigong, Taiji Quan, Kung Fu oder Meditations- Übungen trainiere und lehre, so versuche ich diese immer aus den Augen eines TCM Arztes zu analysieren. Wenn ich als TCM Arzt tätig bin, so blicke ich immer auch durch die Augen eines Qigong Praktizierenden. Es wäre mir eine große Freude Ihnen all dies in einem meiner Kurse oder Workshops vorstellen zu dürfen.
-Christopher Po Minar